Media wall UND Touch Table

In Ausstellungen, Museen oder Showrooms gehören interaktive und reaktive Medienflächen inzwischen zum Standard. Sie können Inhalte und Emotionen haptisch und lustvoll erfahrbar machen und laden die Besucher zum partizipativen Gestalten ein.

Von der interaktiven Mediawall, über Touch Tables bis zu großflächigen reaktiven Bodenprojektionen, von Bewegungstracking, über Gestensteuerung bis zur tangible Objekt-Interaktion – die Anwendungs- und technischen Umsetzungsarten sind vielfältig. Inhalte und das User-Bedürfnis geben primär die Wahl der Technologie und die Gestaltung vor. m box entwickelt deshalb perfekt auf die Anforderungen zugeschnittene interaktive Exponate – vom Design bis zur technischen Implementierung vor Ort.