Wirecard Experiencewall

2019 benötigte Wirecard ein flexibles Medienexponat, um seinen Kunden die vielfältigen Geschäftmodelle zu vermitteln. Eine interaktive Displaywall im Empfangsbreich des Wirecard AG Headquarter wurde zum attraktiven Eycatcher und innovativen Präsentationstool.

Die Anpassung an heterogene Zielgruppen, seien es Kunden oder Presse, erfolgte über ein komplexes System von interaktiven Storylines. Situationsabhängig konnte der Präsentator an zahlreichen Plotpoints entscheiden, mit welchen Informationen er/sie die Story anreichert und wie tief in die komplexe Materie vorgedrungen wird.

Der Content bestand aus filmischen Erklärfilmen, interaktiven Datenvisualisierungen und generativen Elementen. Das System konnte vom Kunden selbst erweitert werden, sodass die Contentvielfalt stets mit tagesaktuellen Informationen angereichert wurde.

m box war als Generalunternehmer in diesem Projekt für Konzeption, Gestaltung und Design, Planung, Contentproduktion und Software-Entwicklung, sowie Installation und technischer Realisation verantwortlich.

Zusätzlich erstellte m box erste Konzepte und Entwürfe für einen geplanten Experience Showroom im neuen Hauptgebäude. Die Realisierung konnte nicht umgesetzt werden.

Showroom mit 12-teiliger interaktiver Displaywall

Userfreundliches Navigations-System

Mittels einer simplen Menüsteuerung über ein Mobildevice können die Presenter die komplexen Inhalte auf der hochaufgelösten Displaywand in Szene setzen.

Präsentationsfilme

Für die interaktiv steuerbaren Erklärfilme wurde ein abstrakter Animationslook entwickelt.

ENTWÜRFE UND RENDERINGS FÜR GEPLANTE EXPERIENCE LOUNGE