Zwinger Experience

Seit Anfang 2017 betreut m box die Gestaltung und Realisation einer multimedialen Dauerausstellung im Zwinger Dresden, die im Frühjahr 2021 nach einer dreijährigen Entwicklungszeit eröffnet wird. 

Der Zwinger ist eines der berühmtesten Bauwerke Dresdens, trotzdem ist das Wissen des durchschnittlichen Zwingerbesuchers über die Entstehung und die Entwicklungsgeschichte des barocken Gebäudekomplexes oft nicht sehr groß. Mittels fünf immersiver Erlebnisräume wird der Besucher auf eine Zeitreise durch die architekturhistorische Entwicklung des Zwingers und seinen städtebaulichen Kontext, von der Gründung im Jahre 1709 bis Heute, geführt.

m box konzipiert, gestaltet und realisiert die komplexe Dauerausstellung mit allen Teilleistungen wie Gestaltung der Bauten, Konzeption und Entwicklung, sowie Programmierung aller Anwendungen und Realisation der gesamten Inhalte der einzelnen Medien-Sphären. Diese werden als Raum-in-Rauminstallationen realisiert, die eine Bildgebung bis über 270° bzw. teilweise über Wand- und Kuppelprojektion ermöglichen. Der Besucher kann eine virtuelle Radtour durch verschiedene Zeitabschnitte oder die städtebauliche Entwicklung in Form eines Ballonfluges erleben.

Im engen Austausch mit den Historikern und auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse wurden sowohl grundlegende Inhalte konzipiert als auch umfassende Storyboards entwickelt, sämtlicher audiovisueller Content erarbeitet und produziert, sowie die medientechnischen und baulichen Raum-Lösungen geplant und umgesetzt. Durch den Einsatz eines individuellen, räumlichen Audiosystems befindet sich der Besucher in seiner eigenen audiovisuellen Geschichte des Zwingers.

5 IMMERSIVE SPHÄREN

VR STATION

Eröffnung Frühjahr 2021

https://www.zwinger-xperience.com/