Immersive 360° Experience

Durch großflächige mediale Bespielungen werden immersive Ereignisse geschaffen, die die Betrachter multisensorisch in den Bann ziehen – Architektur wird theatralisch erweitert, starre Oberflächen durch Sound und Bewegtbild zum Leben erweckt.

Die Konzeption räumlicher Medienproduktionen ist eine langjährige Leidenschaft des m box Teams. Unser Ziel ist es immersive, körperlich erlebbare Ereignisse zu erschaffen, die die Besucher über alle Sinne berührt und emotional involviert. Das dies gelingt, bedarf es viel gestalterischer Erfahrung, sowie auch technisches Know-How. m box konnte beides bei zahlreichen medialen Bespielungen in unterschiedlichsten räumlichen Gegebenheiten – von der 360° Bespielung, über Domprojektionen bis zu Kombinationen von Boden, Decken und Wand-Bespielungen – sammeln.